Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2018
Detailansicht

Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld

Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld

Nachrangdarlehen

Investmentbeschreibung

In diesem Projekt werden zwei Projekte gemeinschaftlich finanziert. Bürgerkraftwerk Nr. 1: Installation einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit einer Wärmepumpe für vier Neubau-Reihenhäuser. Bürgerkraftwerk Nr. 2: Installation von Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von 21 Neubau-Reihenhäusern.

Einnahmequellen

Fixe Nutzungsgebührt der Bewohner über eine Mitgliedschaft zu einer Genossenschaft für Bereitstellung, Betrieb und Wartung der Photovoltaik-Anlagen an die Wechselstrom eG. Nach Ablauf der vereinbarten Nutzungsdauer von 15 bzw. 10 Jahren, hat der Hauseigentümer die Wahl, die Anlage zum Buchwert zu übernehmen oder diese von der Genossenschaft entfernen zu lassen.

www.bettervest.com/projekt/Buergerkraftwerk-Rheingaubogen-und-Langenfeld#
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat investmentcheck.de keine Unterlagen zur Verfügung gestellt.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen zu den Platzierungserfolgen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • After-Sales-Transparenz

    Der Emittent hat seine Bekanntmachungspflicht (VermAnlG) für den Jahresabschluss 2016 nicht innerhalb der vorgschriebenen Frist von 6 Monaten erfüllt.
  • Vertrieb

    bettervest GmbH
    Kettenhofweg 125
    60325 Frankfurt am Main
    069-34877347
    mail@bettervest.de

  • Emittent

    Wechselstrom Energiegenossenschaft eG (Insolvenz)
    Pierstraße 8
    50997 Köln
    02236-88866-10
    info@wechselstrom-eg.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Energiegewinnung
    Crowd-Investing

  • Prospektherausgabe

    18.08.2016

  • Platzierungsende

    06.09.2016

  • Investmentstatus

    Insolvenzverfahren

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Kapitalvermögen

  • Platzierungsvolumen

    194.700,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    194.700,00 Euro

  • Produktinformationen

    Amtsgericht Köln, Aktenzeichen: 75 IN 475/17

    Über das Vermögen der im Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Köln unter GnR 854 eingetragenen Wechselstrom Energiegenossenschaft eG, Pierstr. 8, 50997 Köln, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Peter Schmidt, Riegerbusch 16, 58091 Hagen und Herrn Harald Rohowsky, Pierstr. 8, 50997 Köln
    Geschäftszweig: Die Förderung des Erwerbs und der Wirtschaft der Mitglieder durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb
    wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung heute, am 22.12.2017, um 12:21 Uhr das Insolvenzverfahren als Hauptinsolvenzverfahren im Sinne des Art. 3 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2015/848 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2015 über Insolvenzverfahren eröffnet.
    Die Eröffnung erfolgt aufgrund des am 22.11.2017 bei Gericht eingegangenen Antrags der Schuldnerin.
    Zum Insolvenzverwalter wird ernannt Rechtsanwalt Christoph Nüsser, Aachener Straße 222, 50931 Köln, Telefon: 0221 400 77-0, Fax: 02214007720, www.kueblerlaw.com.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Gläubiger

  • Mindestbeteiligung

    50,00 Euro

  • Agio

    0,00%

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    10 Jahre

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Jährliche Auszahlung: 13,587%

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2016 (August - September)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,19

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,19

  • Anleger

    215

Dokumente
-

  • Geschäftsbericht - Jahresabschluss

    Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld - Jahresabschluss 2015

  • Bestätigung

    Wechselstrom Energiegenossenschaft eG - Insolvenzbekanntmachung

News & Redaktion auf investmentcheck.de
-

Presseanfragen
-

  • 25.01.2017 ▪ 22097:Presseanfrage zu Ihren Platzierungszahlen für "Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld"
    • Von wann bis wann wurde in 2016 für „Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld“ bei Anlegern Kapital gesammelt?

      06/09/2016 - 18/08/2016
    • Wie viel Anlegerkapital (inkl. eventuell erhobenem Agio) wurde für „Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld“ in 2016 eingesammelt?

      Diese Information sehen Sie auf der Projektseite. ( siehe Anhang "Finanzierungssumme" ) Bei diesem Projekt wird ein Kapital in Höhe von 194.700€ benötigt.
    • Wie viele Investoren haben das in 2016 eingesammelte Anlegerkapital erbracht?

      Diese Information finden Sie in dem schwarzen vertikalen Balken ( siehe Anhang "Anzahl der Investoren" ). Bei diesem Projekt sind es 215 Investoren.
    • Falls die Platzierung schon vor 2016 begonnen hat: Wie viel Anlegerkapital (inkl. eventuell erhobenem Agio) wurde 2015 oder vorher gesammelt?

      siehe vorherige Frage
    • Wie viele Anleger haben sich vor 2016 an „Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld“ beteiligt?

    • Bei einer weiteren Platzierung in 2017: Wie viel Anlegerkapital (inkl. eventuell anfallendem Agio) soll noch eingesammelt werden?

      Information über das einzusammelnde Kapital und die von der Plattform erhobenen Gebühren finden Sie im VIB bzw. den Informationen über Zuwendungen. Bisher ist kam es nur einmal vor, dass erneut für das gleiche Projekt eine weitere Finanzierungsrunde gestartet wurde. Das ist eine absolute Ausnahmesituation.
    • Bei Produkten mit zusätzlichem Fremdkapitaleinsatz: Wie hoch ist das Gesamtinvestitionsvolumen inkl. Bankkredite?

      Falls zusätzliches Fremdkapital eingesetzt wird, finden Sie die Information darüber in der Projektbeschreibung.
    • Gibt es noch Anmerkungen oder Hinweise zu der Platzierung von „Photovoltaikanlage in Verbindung mit Wärmepumpe in Hochheim und Photovoltaikanlage in Langenfeld“?

      Alle vom Projektinhaber zur Verfügung gestellten Informationen werden in der Projektbeschreibung dargestellt.
  • alles lesen »

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)