Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2018
Detailansicht

RISUS (Tranche 2) – Top-Zinsen vom IT-Experten

RISUS (Tranche 2) – Top-Zinsen vom IT-Experten

Nachrangdarlehen

Investmentbeschreibung

Anlagestrategie des Anbieters und Emittenten ist die Beratung zu und Implementierung von innovativen und nutzenorientierten Softwarelösungen für Träger sozialer Einrichtungen, insbesondere in den Bereichen Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe und Ambulante Dienste. Der Anbieter und Emittent beabsichtigt mit dem Emissionserlös aus der Schwarmfinanzierung den Vertrieb und das Marketing im deutschsprachigen Raum auszubauen.

www.finnest.com/de/in-risus-investieren
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Die zur Verfügung gestellten Unterlagen reichen nicht für eine qualifizierte Anlageentscheidung aus.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellten Fragen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellte Anfrage wegen Platzierungszahlen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Vertrieb

    Finnest GmbH
    Eschenbachgasse 11
    A-1010 Wien
    +43 676 7132715
    office@finnest.com

  • Emittent

    RISUS GmbH (Insolvenz)
    In den Klostergärten 4
    65549 Limburg a. d. Lahn
    06431-584060-0
    info@risus.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Sonstiges
    Crowd-Investing

  • Prospektherausgabe

    15.05.2017

  • Platzierungsende

    ca. Juli 2017

  • Investmentstatus

    Insolvenzverfahren

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Kapitalvermögen

  • Platzierungsvolumen

    500.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    500.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    9 IN 91/18:
    In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Risus GmbH, In den Klostergärten 4, 65549 Limburg a.d. Lahn (AG Limburg a. d. Lahn, HRB 4571), vertr. d.: 1. Volker Brödenfeldt, Heilmeyersteige 156/1, 89075 Ulm, (Geschäftsführer), 2. Carsten Reitz, In den Klostergärten 4, 65549 Limburg a.d. Lahn, (Geschäftsführer), ist am 02.08.2018 um 12:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens des Schuldners angeordnet worden. Verfügungen des Schuldners sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Carsten Koch, Frankfurter Str. 13, 35781 Weilburg, Tel.: 06471/5166310, Fax: 06471/5166390, E-Mail: C.Koch@Westhelle-Partner.eu bestellt worden.

    Der hessische Software-Champion expandiert:
    Die aktuelle Folge-Finanzierung (Tranche 2), die gleichzeitig in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wird, begleitet den weiteren Ausbau des Vertriebs in Deutschlands sowie die Expansion ins deutschsprachige Ausland. Nach dem Abschluss der intensiven Entwicklungsphase neuer Produkte, werden diese nun genutzt um neue Kunden zu gewinnen. Diese Strategie zeigt bereits Erfolge.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Gläubiger

  • Mindestbeteiligung

    1.000,00 Euro

  • Agio

    0,00%

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    Laufzeit: 31.12.2021

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Fester Zins, der durch ein Bieterverfahren festgelegt wird plus zusätzlich gewinnabhängigem Zinsbonus.

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2017 (Mai - Juni)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,15

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,15

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Auf Finnest haben 41 deutsche Anleger einmal im November/Dezember 2016 und ein zweites Mal im Mai/Juni 2017 einen Gesamtbetrag von 148.000 Euro investiert.

  • Anleger

    41

Dokumente
-

  • VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

    RISUS (Tranche 2) – Top-Zinsen vom IT-Experten - VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

  • Bestätigung

    RISUS GmbH – Insolvenzbekanntmachungen

News & Redaktion auf investmentcheck.de
-

Presseanfragen
-

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)