Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2019
Detailansicht

Deutsches Assistenzhunde-Zentrum

Deutsches Assistenzhunde-Zentrum

Nachrangdarlehen

Investmentbeschreibung

Erwerb weiterer geeigneter Welpen für die Fremdausbildung sowie das Zuchtprogramm. Ausbau der Standorte von derzeit 14 auf 30 bis Ende 2015, Ausstattung mobiler Tierarztpraxen sowie die Herausgabe der eigenen Zeitung Dogs & Jobs.

Einnahmequellen

Kursgebühr für Eigenausbildung der Hundehalter, Verkauf ausgebildeter Assistenzhunde, Franchisegebühren sowie Vermarktung des eigenen Magazins.

www.assistenzhunde-zentrum.de/index.php/crowdinvest
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat investmentcheck.de keine Unterlagen zur Verfügung gestellt.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellten Fragen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die Fragen zu den Platzierungserfolgen nicht beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich ist verbesserungsbedürftig.
  • After-Sales-Transparenz

    Der Emittent hat seine Bekanntmachungspflicht (VermAnlG) für den Jahresabschluss 2016 nicht innerhalb der vorgschriebenen Frist von 6 Monaten erfüllt.
  • Emittent

    Assistenzhunde-Zentrum UG
    Holzhauser Str. 177
    13509 Berlin
    030-57701340
    s.nees@assistenzhunde-zentrum.de

  • Vertrieb

    DMI Deutsche Mikroinvest GmbH
    Donatusstr. 127-129
    50259 Pulheim
    02234-91181-20
    kontakt@deutsche-mikroinvest.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Sonstiges
    Crowd-Investing

  • Prospektherausgabe

    18.03.2015

  • Platzierungsende

    ca. Februar 2016

  • Investmentstatus

    Gesellschaft aufgelöst oder in Auflösung - Anlegerergebnis unbekannt

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Kapitalvermögen

  • Platzierungsvolumen

    250.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    250.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    Liquidation 1.2.2017:
    Assistenzhunde-Zentrum T.A.R.S.Q. UG (haftungsbeschränkt) Berlin
    Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.
    Der Liquidator

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Gläubiger

  • Mindestbeteiligung

    250,00 Euro

  • Agio

    0,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    5 Jahre

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    2015: 5,0% p.a.
    2016: 5,5% p.a.
    2017: 6,0% p.a.
    2018: 6,5% p.a.
    2019: 8,0% p.a.
    ab 2020: 9,0% p.a.
    ab 1.000 EUR zzgl. 0,5% p.a.
    ab 2.500 EUR zzgl. 1,0% p.a.

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2015 (März - Dezember)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,21

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,21

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Platzierungsvolumen anteilig berechnet. Der Anbieter hat auf Anfragen keine Platzierungszahlen genannt. Die Angaben beruhen auf Recherchen von Investmentcheck.

  • Anleger

    nicht bekannt

  • Zeitraum

    2016 (Januar - Februar)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,04

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,04

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Platzierungsvolumen anteilig berechnet. Der Anbieter hat auf Anfragen keine Platzierungszahlen genannt. Die Angaben beruhen auf Recherchen von Investmentcheck.

  • Anleger

    nicht bekannt

Dokumente
-

    News & Redaktion auf investmentcheck.de
    -

    Presseanfragen
    -

    [schließen]
    X

    Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)