Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2021
Detailansicht

Grüne Sachwerte Solardachzins

Grüne Sachwerte Solardachzins

Nachrangdarlehen

Investmentbeschreibung

Grüne Sachwerte Solar erwirbt in den nächsten Monaten und Jahren mehrere Photovoltaik-Aufdachanlagen in Deutschland von Projektierern aus dem eigenen Netzwerk.

Einnahmequellen

Erlöse aus dem Verkauf der erzeugten Energie

www.gruene-sachwerte.de/solarfonds/solardachzins-fester-zinssatz-mit-solar/
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen zu den Platzierungserfolgen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • Emittent

    Grüne Sachwerte Solar GmbH
    Mainstraße 34
    28199 Bremen
    0421-5964796
    solar@gruene-sachwerte.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Energiegewinnung
    Small-Capital-Beteiligung

  • Prospektherausgabe

    01.06.2020

  • Platzierungsende

    ca. Januar 2021

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung beendet

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Kapitalvermögen

  • Platzierungsvolumen

    200.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    900.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    Jede Tranche richtet sich an max. 20 Anleger.

    Mitteilung 13.01.2021: Aktuell wurde die Emission der Nachrangdarlehen pausiert, bis das eingezahlte Kapital der Anleger den Kriterien entsprechend in Solar-Aufdachanlagen in Deutschland investiert ist.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Solardachzins 2025

  • Mindestbeteiligung

    5.000,00 Euro

  • Agio

    0,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    5 Jahre

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    3 % p.a.

  • Anlegertyp

    Solardachzins 2030

  • Mindestbeteiligung

    5.000,00 Euro

  • Agio

    0,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    10 Jahre

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    3,25% p.a.

  • Anlegertyp

    Solardachzins 2036

  • Mindestbeteiligung

    5.000,00 Euro

  • Agio

    0,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    16 Jahre

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    3,5% p.a.

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2020 (Juni - Dezember)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,2

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,9

  • Anleger

    20

Dokumente
-

  • Vertriebsunterlagen

    Grüne Sachwerte GmbH - AGB und Datenschutz

  • Produktbroschüre

    Grüne Sachwerte Solardachzins - Produktbroschüre

  • Angebotsbeschreibung

    Grüne Sachwerte Solardachzins - Projekt 1: Solaranlage Wolfsburg

Presseanfragen
-

  • 12.01.2021 ▪ 31890:Presseanfrage zu Ihren Platzierungszahlen für "Grüne Sachwerte Solardachzins"
    • - Seit wann wird für „Grüne Sachwerte Solardachzins“ bei Anlegern in Deutschland Kapital gesammelt? (möglichst Datum oder Monat und Jahr angeben)

      Emission begann Juni 2020
    • - Wie viel Anlegerkapital inkl. Agio wurde für „Grüne Sachwerte Solardachzins“ bis 31. Dezember 2020 eingesammelt? (Bei einer Platzierung über mehrere Kalenderjahre bitte das bisherige Platzierungsvolumen auf die einzelnen Jahre aufteilen)

      In 2020 eingeworben: rund 200T€ Euro
    • - Wie viele Investoren haben das bisher in Deutschland eingesammelte Anlegerkapital erbracht? (Bei einer Platzierung über mehrere Kalenderjahre bitte die Gesamtanzahl auf die einzelnen Jahre aufteilen)

      In 2020 gezeichnet haben 20 Anleger.
    • - Bis wann soll die Platzierung von Anlegerkapital abgeschlossen sein? (möglichst Datum oder Monat und Jahr angeben)

      Aktuell wurde die Emission der Nachrangdarlehen pausiert, bis das eingezahlte Kapital der Anleger den Kriterien entsprechend in Solar-Aufdachanlagen in Deutschland investiert ist.
    • - Wie viel Anlegerkapital inkl. Agio soll insgesamt eingesammelt werden?

      Ob weiteres Kapital von Anlegern angenommen wird muss sich an der Marktentwicklung für Solar-Aufdachanlagen nach Inkrafttreten des neuen EEG 2021 orientieren und steht bislang nicht abschließend fest.
    • - Bei Produkten mit zusätzlichem Fremdkapitaleinsatz: Wie hoch soll am Ende das damit finanzierte Gesamtinvestitionsvolumen sein?

      Das Volumen der finanzierten Solardächer wird mit dem bislang eingeworbenen Kapital rund 700-900T€ betragen.
    • - Gibt es noch Anmerkungen oder Hinweise zu der Platzierung von „Grüne Sachwerte Solardachzins“?

      Die Emission richtet sich überwiegend an langjährige Kunden von Grüne Sachwerte und wurde nicht als breites öffentliches Angebot konzipiert.
  • alles lesen »

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)