Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2021
Detailansicht

Greed der Film

Greed der Film

Nachrangdarlehen

Investmentbeschreibung

Das Kapital wird in die Produktion und die sich daran anschließende Vermarktung des geplanten Kinofilms „Greed“ investiert. Dabei soll es sich um einen Kinofilm im Genre Gangsterfilm handeln. Der Kinofilm „Greed“ erzählt mit einer leisen Prise Humor, viel Gefühl und einer gehörigen Portion Action die Geschichte eines Mannes, der nach einer Krise abrutscht und eine Entscheidung treffen muss.

Einnahmequellen

Erlöse aus laufendem Geschäftsbetrieb

www.eurodo.de/projekt/greed-der-film/
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Die zur Verfügung gestellten Unterlagen reichen nicht für eine qualifizierte Anlageentscheidung aus. Nach Meinung von Investmentcheck sollten neben dem Anleger-Informationsblatt gemäß §13 VermAnlG weitere Unterlagen mit den Informationen eines Verkaufsprospekts im Sinne des §7 VermAnlG zur Verfügung gestellt werden.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellten Fragen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellte Anfrage wegen Platzierungszahlen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Emittent

    DUA MEDIA GmbH & Co.KG
    Heerdter Landstraße 191
    40549 Düsseldorf
    0211-15872-168
    info@dua-media.de

  • Vertrieb

    EURODO GmbH
    Heerdter Landstraße 191
    40549 Düsseldorf
    0211-15872-168
    service@eurodo.de

  • Initiator/Emissionshaus

    EURODO Gruppe

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Private Equity
    Crowd-Investing
    Vorgezogene JA-Bekanntmachung

  • Prospektherausgabe

    18.12.2020

  • Platzierungsende

    01.12.2021 (geplant)

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung läuft

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Kapitalvermögen

  • Platzierungsvolumen

    3.600.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    3.600.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    Es sind zwei Angebote:
    - ein partiarisches Nachrangdarlehen mit 1,80 Mio. Euro
    - ein Nachrangdarlehen mit 1,80 Mio. Euro

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Nachrangdarlehen

  • Mindestbeteiligung

    100,00 Euro

  • Agio

    1,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    unbestimmt, jedoch mindestens bis 31.12.2023

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    6 % p.a.

  • Anlegertyp

    Partiarisches Nachrangdarlehen

  • Mindestbeteiligung

    10.000,00 Euro

  • Agio

    1,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    unbestimmt, jedoch mindestens bis 31.12.2023

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    6 % p.a.

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2020 (Dezember - Dezember)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    0,01

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    0,01

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Da der Anbieter auf Anfragen keine Platzierungszahlen genannt hat, wurden diese auf Basis des Funding Ziels geschätzt.

  • Anleger

    nicht bekannt

Dokumente
-

  • Produktbroschüre

    Greed der Film - Pitch-Deck

  • Vertriebsunterlagen

    Greed der Film - Product-Placement

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Greed der Film - Vertrag Nachrangdarlehen

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Greed der Film - Vertrag partiarisches Nachrangdarlehen

  • VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

    Greed der Film - VIB Nachrangdarlehen 18.12.2020

  • VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

    Greed der Film - VIB Partiarisches Nachrangdarlehen 21.12.2020

Presseanfragen
-

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)