Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2019
News
Suche nach:

Level by Level nach unten

Seedmatch-Investment ist insolvent

14.02.2017 • 2013 gegründet, 2014 riesige Verluste, 2015 mit Crowdgeld gerettet und 2016 dann insolvent. Die Unternehmensentwicklung der Level by Level GmbH verlief steil nach unten. Seedmatch bescherte durch das Crowdfunding von 271.500 Euro von Ende 2015 bis Anfang 2016 ein kleines Zwischenhoch. Der schlechte Witz dabei: Obwohl die Bilanz per 31. Dezember 2014 einen nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag in Höhe von 165.000 Euro aufwies, sollte das Unternehmen vor dem Crowdfunding drei Millionen Euro wert gewesen sein.

Weitere Texte

  • Hase-und-Igel-Spiel »

    Life Forestry Switzerland tanzt der BaFin auf der Nase herum

    Die Dreistigkeit mancher Anbieter kennt keine Grenzen. Nachdem die BaFin im Herbst letzten Jahres das Angebot „Teakinvestment“ von der Life Forestry Group wegen fehlendem Verkaufsp ...

  • Vermögensanlagen stärker auf dem Prüfstand »

    BaFin bellt laut! Aber beißt sie auch?

    Kennen Sie das Referat „Operative Missstandsaufsicht, Produktintervention“ bei der Finanzaufsicht BaFin? Ilja Gafarov und Miriam Geßler arbeiten dort und haben sich im aktuellen Ba ...

  • UDI bittet Anleger um Geduld »

    Statt sich vorwiegend um Altprobleme zu kümmern will Stefan Keller neue Geschäftsbereiche erschließen

    Der neue UDI-Chef Stefan Keller reagiert auf öffentliche Kritik mit einem zwölfseitigen Interview. Die Fragen stellen ein Medientrainer und sein neuer PR-Berater Klaus Kocks. Folgl ...

  • Anleger werden allein gelassen »

    DMI Deutsche Mikroinvest stellt Betrieb ein

    Die DMI Deutsche Mikroinvest wollte selbst zum führenden Marktplatz für Beteiligungen und Crowdinvesting werden. Daraus wird nichts mehr. Wie sie nun bekannt gab, stellt sie ihren ...

  • BaFin ist offenbar härter als Bundesbank »

    Tagex darf unerlaubte Bankgeschäfte umwandeln

    Die Tagex Technischer Handel GmbH & Co. KG hat im Sommer 2018 einen Verkaufsprospekt für qualifizierte Nachrangdarlehen in Höhe von 6,25 Millionen Euro erstellt. Ebenso wie das Ver ...

  • Einzelfälle oder UDI-typisch? »

    UDI nutzte neues Anlegerkapital, um alte Probleme zu kaschieren

    Auch wenn Georg Hetz sich von seiner UDI weitgehend verabschiedet hat, so werden Fragen aus seiner verantwortlichen Zeit bleiben. Dabei geht es vor allem um das System UDI, das der ...

  • Dramatische Umsatzeinbrüche in 2018 »

    Zuflüsse bei Publikums-AIF und Vermögensanlagen sinken um ein Drittel

    Die Anbieter von Publikums-AIF sowie auch von Vermögensanlagen mussten im vergangenen Jahr dramatische Umsatzeinbrüche hinnehmen. Bei den BaFin-überwachten Alternative Investmentfo ...

Geschäftsidee. Die Zusammenfassung der Investmentbeschreibung beginnt vollmundig: „Für einen erfolgreichen Seedmatch Case bringt das Lightboys® Team alle wichtigen Voraussetzungen mit: eine interdisziplinäre Besetzung und diversifizierte Erfahrung in den relevanten Bereichen.“ Nur acht Monate nach Beendigung der Finanzierungsrunde kam dann schon das Aus. Mit der Beratung, dem Verkauf und der Installation von Licht-Design-Produkten konnten nicht genügend Kunden überzeugt werden. Das Insolvenzverfahren läuft beim Amtsgericht Hamburg unter dem Aktenzeichen 67c IN 535/16.

Fotografie und Licht überzeugten nicht genügend Kunden
Bild: Ausschnitt vom Investmentmemorandum der Level by Level GmbH

Kosten. Auffallend bei dem Crowdinvestment Level by Level war die hohe Kostenbelastung. Bei einem angestrebten Volumen von 500.000 Euro wurden insgesamt 13 Prozent Anfangskosten kalkuliert. Allein acht Prozent des eingesammelten Geldes kassierte Seedmatch für die Vermittlung des Darlehenskapitals. Hinzu kamen 0,8 Prozent des Gesamtinvestitionsvolumens als jährliche Kosten.

Loipfinger’s Meinung. Eine Bewertung von drei Millionen Euro für ein Unternehmen mit negativem Eigenkapital ist absolut indiskutabel. Wie kann Seedmatch so etwas im Sinne ihrer Investoren akzeptieren? Übrigens: Der Umsatz des Emittenten betrug 2014 magere 122.000 Euro. In den ersten drei Quartalen vor dem Crowdfunding waren es 232.000 Euro. Hochgerechnet auf ein Jahr entspricht das einer Bewertung in Höhe des 10-fachen Jahresumsatzes!

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)

  • warte ...