Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2020
Kurznews

Insolvenzantrag bei ASIF Beteiligungs GmbH

Nächste Pleite von einem Crowdfunding bei Bettervest

16.07.2019 • Die AISF Beteiligungs GmbH hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen gestellt. Am 8. Juli 2019 hat das Amtsgericht Traunstein das Insolvenzverfahren mangels Masse abgewiesen. Das 2016 gesammelte Geld der Crowdinvestoren in Höhe von rund 200.000 Euro dürfte damit verloren sein.

Die ASIF Beteiligungs GmbH gab das Geld aus den Nachrangdarlehen der Schwarmfinanzierer an die African Briquet Factory (Tochterunternehmen) weiter. Damit sollte der Neubau einer 800 Quadratmeter großen Produktionshalle in Debrezeit, ca. 35 km außerhalb von Addis Abeba/Äthiopien, einer Brikettierpresse, der Kauf eines gebrauchten LKW, die Erweiterung des Solartrockners sowie des Stromgenerators finanziert werden. Gesammelt wurde das Anlegerkapital durch die Crowdplattform Bettervest, die bereits mehrere Pleiten bei ihren Crowdfundings hinnehmen musste.
[neuer Beitrag]
Hier steht der Fehler.
Hier steht die Meldung
  • Name

  • E-Mail

  • Beitrag

    0 Zeichen von 1024
  • Mit der vollständigen oder teilweise redigierten Veröffentlichung durch die Redaktion bin ich einverstanden, es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Alle Beiträge unterliegen der redaktionellen Vorabkontrolle, die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge jederzeit zu entfernen. Mir der Veröffentlichung meines o.a. Namens bin ich einverstanden, alternativ ist ein Pseudonym anzugeben. Ihre E-Mail-Adresse wird in keinem Fall veröffentlicht. Mit den Bestimmungen zum Datenschutz erkläre ich mich einverstanden und willige in die Verarbeitungung meiner personenbezogenen Daten ein.

  •  

    [schließen]
    X

    Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)

    • warte ...