Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2020
Detailansicht

Leonidas XVIII

Leonidas XVIII

KAGB ausgenommen - z.B. operativ tätig

Investmentbeschreibung

Beteiligung an einem oder mehreren Unternehmen im In- und Ausland, die im Bereich der erneuerbaren Energien tätig sind. Konkret ist es geplant, sich an einer französischen SNC zu beteiligen, die wiederum in den Bau und Betrieb von Windkraftanlagen unmittelbar investiert.

Einnahmequellen

Der produzierte Strom wird in das französische Netz eingespeist; die Vergütung erfolgt auf Basis der französischen Einspeisevergütung für aus erneuerbarer Energie produzierten Strom. Dieser Tarif ist für 15 Jahre garantiert.

www.leonid-as.com
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat Unterlagen zur Verfügung gestellt, die ein Anleger für eine qualifizierte Anlageentscheidung benötigt.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen zu den Platzierungserfolgen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • Prognoserechnung

    Der Anbieter/Emittent hat eine nachvollziehbare Prognoserechnung in den Verkaufsunterlagen veröffentlicht. Die Eintrittswahrscheinlichkeit ist allerdings nicht Gegenstand dieser Transparenzbeurteilung.
  • After-Sales-Transparenz

    Der Emittent hat seine Bekanntmachungspflicht (VermAnlG) für den Jahresabschluss 2016 nicht innerhalb der vorgschriebenen Frist von 6 Monaten erfüllt.
  • Mittelverwendungskontrolleur

    Langheinrich Treuhand GmbH
    Oskar-Sembach-Ring 24
    91207 Lauf an der Pegnitz
    09123-154400

  • Initiator/Emissionshaus

    Leonidas Associates AG
    An der Kaufleite 22
    90562 Kalchreuth
    0911-569035-0
    info@leonid-as.com

  • Emittent

    Leonidas Associates XVIII Wind GmbH & Co. KG
    An der Kaufleite 22
    90562 Kalchreuth
    0911-569035-0
    info@leonid-as.com

  • Treuhandkommanditist

    Leonidas Treuhand Beteiligungsgesellschaft GmbH
    An der Kaufleite 22
    90562 Kalchreuth
    0911-569035-0
    info@leonid-as.com

  • Komplementär

    Leonidas XVIII Verwaltungs GmbH
    An der Kaufleite 22
    90562 Kalchreuth
    0911-569035-0
    info@leonid-as.com

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Energiegewinnung
    Vorgezogene JA-Bekanntmachung

  • Prospektherausgabe

    22.01.2016

  • Platzierungsende

    30.06.2016

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung beendet

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Gewerbebetrieb

  • Platzierungsvolumen

    10.921.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    37.507.030,00 Euro

  • Produktinformationen

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Kommanditist

  • Mindestbeteiligung

    10.000,00 Euro

  • Agio

    5,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    31.12.2032

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    3,0% p.a. für 2017
    7,0% p.a. ab 2018
    8,0% p.a. ab 2026
    10,0% p.a. ab 2029
    22,0% p.a. für 2031
    89,0% p.a. für 2032
    Gesamtausschüttung 214%

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2016 (Februar - Juni)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    19,2

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    70

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Die Gesamtinvestition ist eine ca-Angabe

  • Anleger

    800

  • Anmerkung Anleger

    Anleger ist eine ca-Angabe

Dokumente
-

  • Angebotsbeschreibung

    Leonidas XVIII - Datenblatt

  • Geschäftsbericht - Jahresabschluss

    Leonidas XVIII - Jahresabschluss 2016

  • Geschäftsbericht - Jahresabschluss

    Leonidas XVIII - Jahresabschluss 2017

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Leonidas XVIII - Postidentverfahren

  • Verkaufsprospekt

    Leonidas XVIII - Verkaufsprospekt

  • VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

    Leonidas XVIII - VIB Vermögensanlagen-Informationsblatt

News & Redaktion auf investmentcheck.de
-

Presseanfragen
-

  • 07.07.2016 ▪ 20932:Presseanfrage zu Ihren bisherigen Platzierungszahlen für "Leonidas XVIII"
    • Seit wann wird für „Leonidas XVIII“ bei Anlegern Kapital gesammelt? (möglichst Datum oder Monat und Jahr angeben)

      02/2016
    • Wie viel Anlegerkapital wurde für „Leonidas XVIII“ bis 30. Juni 2016 eingesammelt? (Bei einer Platzierung über mehrere Kalenderjahre bitte das bisherige Platzierungsvolumen auf die einzelnen Jahre aufteilen)

      EUR 19,2 Mio.
    • Wie viele Investoren haben das bisher eingesammelte Anlegerkapital erbracht? (Bei einer Platzierung über mehrere Kalenderjahre bitte die Gesamtanzahl auf die einzelnen Jahre aufteilen)

      ca. 800
    • Bis wann soll die Platzierung von Anlegerkapital abgeschlossen sein? (möglichst Datum oder Monat und Jahr angeben)

      30/06/2016
    • Wie viel Anlegerkapital soll insgesamt eingesammelt werden?

      Beteiligung ist platziert
    • Bei Produkten mit zusätzlichem Fremdkapitaleinsatz: Wie hoch soll am Ende das damit finanzierte Gesamtinvestitionsvolumen sein?

      ca. EUR 70 Mio.
    • Gibt es noch Anmerkungen oder Hinweise zu der Platzierung von „Leonidas XVIII“?

      Nein. Vielen Dank für Ihre Fragen und in diesem Zusammenhang Ihr Interesse an unseren Produkten. Herzliche Grüße. Max Hug
  • alles lesen »
  • 22.03.2016 ▪ 19675:Presseanfrage zu Ihrer Ertragsprognose beim Angebot „Leonidas XVIII“
    • In Ihren Anlegerinformationen haben Sie konkrete Angaben zu den Ertragsaussichten gemacht, die ein Anleger bei Ihrem Angebot erwarten kann. Bekommt ein Anlageinteressierter eine nachvollziehbare Prognoserechnung über die gesamte geplante Anlagedauer, aus der die wesentlichen Einnahme- und Ausgabeströme ersichtlich sind?

      Ja, die Vertragsaussichten sind im Prospekt abgebildet. Sie finden diese ab Seite 113.
    • Falls ein Anlageinteressierter keine nachvollziehbare Prognoserechnung erhält: Warum legen Sie die Einnahmen- und Ausgabenströme nicht offen, die dem in Aussicht gestellten Anlageerfolg zugrunde liegen?

    • Sind Sie bereit, an Investmentcheck eine nachvollziehbare Prognoserechnung inklusive Erläuterung der Annahmen zu senden (bitte nachfolgenden Link zum Upload nutzen oder per Mail an info@investmentcheck.de senden)?

      Den Prospekt des aktuellen Investments können Sie hier downloaden: http://www.leonid-as.com/leonidas-xviii.html
  • alles lesen »
  • 09.02.2016 ▪ 19375:Erinnerung an eine Presseanfrage zu Ihrem Kapitalmarktangebot „Leonidas XVIII“
    • Fragen zu den Investitionen:

      Welche Investitionen wurden getätigt bzw. dürfen getätigt werden?

      Es handelt sich um einen reinen Bildpool. Daher ist noch nicht in einen Windpark in Frankreich investiert worden. In den Prospekt sind daher enge Investitionskriterien aufgenommen worden: • Standort Frankreich • Anlagen an Land (onshore) • Rentabilität der Projekte - jedes muss geeignet sein die Ausschüttungsprognose zu erfüllen • Dreistufiger Prüfprozess - Leonidas, Anwaltskanzlei, Bank (in der Regel mit weiterer Kanzlei) • Alle Baugenehmigungen erteilt • Vorliegen der Einspeisezusage (in Frankreich liegt diese schon vor dem Baubeginn vor) • Erwarteter Netzanschluss bis April 2017 • Renommierte Anlagenhersteller (Senvion, Vestas, Nordex, Enercon, Siemens) • Abschluss eines Vollwartungsvertrages (in der Regel mit dem Turbinenhersteller) • Technische Überwachung durch Leonidas • Versicherungen • Finanzierung (KfW - Programm 20/3/10; Zinssatz aktuell bei 2,15 %) • Pachtvertrag (mind. 20 Jahre; in der Praxis mit Verlängerungsoptionen einseitig zu unseren Gunsten bis 80 Jahre) • Netzanschluss und Netznutzung • Ertragsgutachten (zwei unabhängige Gutachten; das konservative von beiden ist die alleinige Grundlage der Kalkulation) Die detaillierten Erläuterungen dazu finden Sie auf S. 66 ff des Verkaufsprospektes
    • Welche Bedingungen an Investitionen gibt es? (z.B. Mindestrendite von Investitionen, Notwendige Drittgutachten vor einer Investition)

      Siehe bitte die Beantwortung der Fragen oben
    • In welcher Höhe wird zur Finanzierung der Investitionen neben dem Anlegerkapital noch weiteres Fremdkapital hinzugezogen?

      70,88 Prozent in Bezug auf die Gesamtinvestition; vergleichen Sie das bitte mit S. 118 des Verkaufsprospektes; bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass ein niedriges FK nur dann risikoreduzierend wirkt, wenn der Verkäufer mehr FK angeboten bekommt, dann aber freiwillig darauf verzichtet. Denn wenn ein Produkt sehr teuer ist und der Park selbst zu teuer angebunden wird, dann führt das auch zwangsläufig zu einem niedrigen FK, da die Bank nicht bereit ist mehr auszugeben.
    • Werden Gelder im Rahmen der Investitionen auch an mit Ihnen bzw. dem Emittenten kapitalmäßig und/oder personell verflochtene Unternehmen vergeben? Wenn ja, in welcher Höhe ist dies geplant bzw. zulässig?

      Nein
    • Fragen zur Wirtschaftlichkeit:

      Mit welcher Rendite (berechnet nach dem Internen Zinsfuß) können Anleger vor Steuern bei plangemäßem Verlauf rechnen?

      ca. 5,5 Prozent IRR
    • Welche Rendite ist aus den Investitionen notwendig, um die in Aussicht gestellte Anlegerrendite zu erwirtschaften?

      ca. 7,0 Prozent IRR
    • Sonstige Themen:

      Über welche Vertriebswege wird Ihre Kapitalanlage platziert? Welche Vertriebserlaubnis liegt der Kapitalanlage zugrunde?

      Banken, Vermögensverwalter, freie Finanzdienstleister
    • Gibt es einen Anlegerbeirat oder ein ähnliches Gremium bzw. wird es ein solches geben? Wer bestimmt die Mitglieder in diesem Gremium? Über welche besonderen Rechte verfügt dieses Gremium?

      Nein
    • Gibt es zu Ihrem Kapitalanlageangebot bereits Einschätzungen von Analysten oder der Fachpresse? Wie bewerten diese Ihr Angebot?

      Ja, Fondstelegramm.
  • alles lesen »

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)